Hitzestau


Welcher Bauherr kennt ihn nicht: den sommerlichen Hitzestau unter dem Dach.

Wenn es im Dachgeschoss so richtig warm wird sehnen wir uns nach Abhilfe.

Wie kann man der Hitze entkommen?

Eine Lösung dieses Problems ist die Verwendung des richtigen Dämmstoffes: Hobelspäne mit lehmverpackt Dämmstoff "Jasmin"

Im Sommer entsteht im Bereich der Ziegel und der Unterdeckung ein Hitzestau der sich ins Hausinnere fortsetzt. Temperaturen bis zu 120° C sind im Hochsommer auf den Ziegeln keine Seltenheit. Breitet sich diese Hitze weiter durch die Dämmung in den Innenraum aus wird das Dachgeschoss zur unfreiwilligen Sauna. Nahezu jeder Bauherr kennt diese Situation.

 

Die Auswirkungen herkömmlicher Dämmstoffe stellen die Bauherren jedes Jahr aufs Neue fest: Hitze unterm Dach.  Herkömmliche Dämmstoffe besitzen keine ausreichende Wärmespeicherfähigkeit!

 

Jasmin Dämmung ist hier die ideale Lösung. Hobelspäne mit Lehm besitzen eine hohe Wärmespeicherfähigkeit und verhindern somit den bislang gewohnten Hitzestau unterm Dach. Das Wohnklima wird durch die Wärmespeicherfähigkeit wesentlich verbessert und der übliche Saunaeffekt wird ausgeglichen. Dies belegen viele Bauvorhaben und anerkannte Forschungsinstitute.

 

Mit Dämmstoff Jasmin, Hobelspäne mit Lehm kann eine größere Wärmemenge gespeichert werden und dadurch wird das Wohnklima positiv beeinflusst.

 

Durch die hohe Wärmespeicherfähigkeit wird eine sogenannte Fasenverschiebung erreicht. Die raumseitige Wand- und Deckenoberfläche wird soweit von der Hitze isoliert, dass sich die Oberflächentemperatur über den Tag nicht oder nur geringfügig erhöht.

 

Die Wand und das Dach tragen damit nicht mehr zur Temperaturerhöhung im Innenraum bei, sondern sind ein Temperatur neutrales Bauteil. Ergebnis davon sind niedrigere Innenraumtemperaturen und damit gesundes, behagliches Wohnen im Sommer.

Die gesamte Wärmedämmung kann mit dem Einbau von  Dämmstoff Jasmin realisiert werden: Dach, Decken, Böden und Wände. Aufgelegt auf bestehende Konstruktionen oder von Anfang an in den Neubau eingeplant, kann jeder mit dem Dämmstoff Jasmin den Wohnwert seinen Hauses steigern.

Sehr gute winterliche Wärmedämmung, sommerlicher Hitzeschutz, hohe Wärmespeicherfähigkeit und exzellenter Schallschutz sind Qualitätszeichen dieses natürlichen und ökologischen Bauproduktes.