Lehmbauplatte


Vorteile für den Bauherrn

Lemix® ist ein schadstofffreies Naturprodukt für bestes Wohnraumklima.

 

  • speichert Wärme im Winter, schützt vor Hitze im Sommer
  • trägt also durch das sehr gute Wärmespeichervermögen ideal zur Regulierung der Raumtemperatur bei
  • schirmt Schall durch die hohe Rohdichte besonders gut ab
  • reguliert die Luftfeuchtigkeit und schützt dadurch vor Schimmel
  • ist wasserdampfdurchlässig und somit auch für Feuchträume geeignet
  • neutralisiert Luftschadstoffe
  • absorbiert Gerüche
  • brennt nicht
  • setzt keine giftigen Gase frei
  • geringer Primärenergiebedarf bei der Herstellung
  • ist kompostierbar und 100% recyclefähig

Einfach aufbauen.

Ohne aufwändige Ausgleichsschichten.

Ohne anfällige Verklebungen.

Vor allem in älteren Gebäuden ist der Untergrund oft wellig und uneben. Das macht einem die Arbeit schwer, wenn man mit Nassputzen arbeitet. Nicht so mit Lemix®. Aufwändige Ausgleichsschichten sind hier nicht notwendig. Denn die Unterkonstruktion aus Holzlatten dient nicht nur dazu, die Lehmbauplatten zu befestigen – sie gleicht außerdem Unebenheiten aus

Lemix® ist herrvoragend geeignet für die Verkleidung von Innendämmung

Lehmbaustoffe können Feuchtigkeit aufnehmen und speichern. Ihre Plastizität und die Einbautechniken ermöglichen hohlraumfreie Konstruktionen mit geringem Aufwand. Im Innenausbau ist es eine der wichtigen Fragen, wie viel Kondenswasser anfällt. Entscheidend ist es, wie gut das System Wärme leitet. Wenn man Lehmbaustoffe für die Innendämmung verwendet, gibt es gar keinen oder nur geringen Tauwasserausfall.

Auch als Trockenputzplatte – feine Sache

Lehmbauplatten können auch als Trocken-putzplatte eingesetzt werden. Dabei verklebt man sie auf flächige Untergründe, die trocken, fest, staubfrei und sauber sein müssen. Meist verwendet man dabei vollflächig ein Mörtel- oder Kleberbett